Freundschaft

Hallo Sarah.

Nachdem du deinen Blogeintrag auf deviantART geschrieben hast, bzw die 2 Sätze am Schluss, habe ich mehr als 1x, um genau zu sein 3x, versucht mit dir zu reden aber du hast kein einziges Mal darauf reagiert.
Ich finds schade, dass wir noch nicht einmal drüber reden konnten. Ich denke da gibt es bestimmt 1, oder 2 Sachen, die du falsch mitbekommen hast, eben weil wir nicht geredet haben.

Ich wollte nur eines sagen, zu meiner Verteidigung. Ich weiß, wir haben lange nicht geschrieben, weil ich dich nicht angeschrieben habe.
Aber du hast das auch nicht. Also genau diesen Vorwurf solltest du mir bitte nicht machen. Oder du solltest dann zumindest mindestens genauso enttäuscht von dir selber sein wie von mir. Dass du von mir enttäuscht bist, kann ich verstehen.

Da in deinem Blog steht "Ich ignorier's einfach und leb mein (stressiges) Leben allein weiter", gehe ich davon aus (bzw so kommt es rüber), dass du überhaupt gar keinen Kontakt mehr zu mir willst, was ich wirklich sehr schade finde.. Deswegen hab ich dich auch 3x angeschrieben.
Ich werde dich jetzt auch in Ruhe lassen. Du weißt, dass ich es versucht habe.

Ich will nur sagen, dass ich trotzdem nichts "dagegen" habe (und mich auch freuen würde), wenn wir wieder Kontakt aufbauen können. Doch dieses Mal musst du einen Schritt auf mich zugehen, dann nach diesen 3 malen bist du mal "an der Reihe". Es ist deine Entscheidung, ob du die Freundschaft wirklich hinter dir lassen willst oder nicht.

Lili

P.S. Dass du die Sache in deinem Journal auf dA angesprochen hast, fand ich alles andere als okay. Man muss ja nicht gleich mit solchen Sachen in die "Öffentlichkeit" gehen...
1.5.09 17:18
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Start || Guestbook || Photography || About us
Gratis bloggen bei
myblog.de